Conditions

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

Willkommen auf www.secend.ch

Hauptsitz:

Secend GmbH
Meiliweg 24
8055 Z├╝rich
Schweiz

UID: CHE-434.305.149

E-Mail: info@secend.ch

  1. ALLGEMEINES
    1. Anerkennung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: ÔÇ×AGBÔÇť)
      1. Mit der Nutzung der Online-Dienste anerkennen Sie die vorliegenden AGB, die Sie gelesen und verstanden haben und die f├╝r alle auf der Domain secend.ch angebotenen Dienste gelten
      2. Im Falle einer Nicht├╝bereinstimmung mit den AGB sind Sie verpflichtet, die Dienste nicht zu nutzen.
    2. Allgemeine Informationen
      1. Diese AGB stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und SECEND in Bezug auf den Zugang zu und die Nutzung der Dienste dar. Sie ersetzen und heben alle fr├╝heren Vereinbarungen, Absprachen und Zusagen jeglicher Art zwischen Ihnen und SECEND, ob m├╝ndlich oder schriftlich, bez├╝glich des Zugangs zu und der Nutzung der Dienste auf. Sie k├Ânnen zus├Ątzlichen Nutzungsbedingungen unterliegen, die gelten, wenn Sie die Dienste von verbundenen Unternehmen, Inhalte Dritter oder Software Dritter nutzen.
      2. Die Tatsache, dass SECEND ein Recht oder eine Bestimmung der AGB nicht aus├╝bt oder durchsetzt, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar.
      3. Sollte eine Bestimmung der AGB, auch durch ein h├Âheres Gericht, f├╝r ung├╝ltig befunden werden, so vereinbaren die Parteien dennoch, dass die Absichten, wie sie in der Bestimmung zum Ausdruck kommen, so weit wie m├Âglich verwirklicht werden und dass die ├╝brigen Bestimmungen der AGB in vollem Umfang in Kraft und wirksam bleiben. Die Titel der Artikel in den AGB dienen nur der ├ťbersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung.
      4. Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte oder Pflichten abzutreten oder zu ├╝bertragen oder die Erf├╝llung Ihrer Pflichten aus diesen AGB an Subunternehmer zu vergeben. SECEND ist berechtigt, Rechte oder Pflichten aus diesen AGB jederzeit an Dritte abzutreten oder zu ├╝bertragen oder die Erf├╝llung von Pflichten aus diesen AGB an Dritte weiterzugeben, ohne dass es Ihrer Zustimmung bedarf (eine solche Zustimmung wird durch diese Bestimmungen erteilt).
      5. Sie verpflichten sich, keine Rechtsnormen zu verletzen oder die Dienste zu rechtswidrigen Zwecken zu nutzen; das geistige Eigentum von SECEND oder Dritten nicht zu verletzen; keine falschen, unvollst├Ąndigen oder ungenauen Angaben zu machen; keine Viren, Trojaner, W├╝rmer, Zeitbomben oder andere Programme einzuschleusen, die dazu bestimmt sind, Systeme, Daten oder pers├Ânliche Informationen zu besch├Ądigen, nachteilig zu beeinflussen, abzufangen oder zu st├Âren.
    3. Modifikation der AGB
      1. SECEND beh├Ąlt sich das Recht vor, diese AGB nach eigenem Ermessen jederzeit zu modifizieren oder zu ├Ąndern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese regelm├Ąssig zu konsultieren, um ├╝ber allf├Ąllige ├änderungen informiert zu sein.
      2. Indem Sie die Dienste nutzen, erkennen Sie an, dass die blo├če Tatsache der Ver├Âffentlichung ├╝berarbeiteter AGB auf der Website ausreicht, um jede ├änderung oder ├ťberarbeitung Ihnen gegen├╝ber durchsetzbar zu machen. Wenn Sie nach einer ├änderung weiterhin auf die Dienste zugreifen und diese nutzen, bedeutet dies, dass Sie diese ├änderungen akzeptieren.
    4. NUTZUNG DER ONLINE-DIENSTE
      1. Um die Dienste vollst├Ąndig nutzen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie ein ÔÇ×KundenkontoÔÇť erstellen.
        1. Mit dem Zugriff auf die registrierungspflichtigen Dienste und deren Nutzung versichern Sie, dass Sie eine nat├╝rliche Person sind, die nach dem Recht des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, vollj├Ąhrig ist, mindestens achtzehn (18) Jahre alt ist und die b├╝rgerlichen Ehrenrechte besitzt. Bei Personen, die noch nicht vollj├Ąhrig sind oder einer Erwachsenenschutzmassnahme unterliegen, ist (sind) die Zustimmung(en) des (der) gesetzlichen Vertreter(s) erforderlich. Wenn Sie eine juristische Person wie z.B. eine Firma oder einen Verein vertreten, m├╝ssen Sie innerhalb dieser Organisation die Befugnis haben, ein Kundenkonto in deren Namen anzulegen und die Dienste zu nutzen. SECEND kann nicht f├╝r eine Nutzung der Dienste verantwortlich gemacht werden, die dieser Bestimmung nicht entspricht, und es wird keine Kontrolle der Zustimmung oder Befugnis durchgef├╝hrt.
        2. Sie sind verantwortlich f├╝r die Qualit├Ąt und Vertraulichkeit Ihres bei der Erstellung Ihres Kundenkontos gew├Ąhlten Benutzernamens und Passworts sowie f├╝r alle Aktivit├Ąten, die ├╝ber Ihr Konto und Passwort generiert werden.
        3. Sie sind daf├╝r verantwortlich, SECEND unverz├╝glich ├╝ber jede verd├Ąchtige oder betr├╝gerische Aktivit├Ąt in Bezug auf Ihre Registrierungsdaten oder Ihr Konto oder jede andere Verletzung der Sicherheit zu informieren und sicherzustellen, dass Sie Ihr Kundenkonto am Ende jeder Sitzung schliessen (Logout). SECEND haftet nicht f├╝r Verluste oder Sch├Ąden, die sich aus der Nichteinhaltung der AGB durch Sie ergeben.
        4. Sie verpflichten sich, bei der Erstellung Ihres Kundenkontos oder bei jeder anderen Nutzung der Dienste, f├╝r die personenbezogene Daten erforderlich sind, richtige, genaue, aktuelle und vollst├Ąndige Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie ungenaue, nicht aktuelle oder unvollst├Ąndige Angaben machen, oder wenn SECEND den begr├╝ndeten Verdacht hat, dass Sie diese Angaben gemacht haben, oder wenn SECEND Grund zu der Annahme hat, dass Sie in sonstiger Weise gegen eine Bestimmung der AGB verstossen haben, hat SECEND das Recht, den gegenw├Ąrtigen oder zuk├╝nftigen Zugang und die Nutzung der Dienste zu verweigern, ohne dass es einer Begr├╝ndung bedarf.
        5. Sie sind f├╝r die Aktualisierung der pers├Ânlichen Daten, die Sie in Ihrem Kundenkonto angegeben haben, verantwortlich, einschliesslich, aber nicht beschr├Ąnkt auf ├änderungen der Adresse und der Email-Adresse.
        6. SECEND beh├Ąlt sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne Haftung Ihnen gegen├╝ber Ihren Account zu k├╝ndigen, Ihren Zugang zu den Diensten ganz oder teilweise einzuschr├Ąnken oder zu beenden, mit oder ohne vorherige Ank├╝ndigung und ohne irgendeine Rechtfertigung liefern zu m├╝ssen.
      2. Modifikation oder Beendigung der Dienste
        1. SECEND beh├Ąlt sich das Recht vor, die Dienste jederzeit mit oder ohne Vorank├╝ndigung ganz oder teilweise zu ├Ąndern oder vor├╝bergehend oder dauerhaft einzustellen. Sie erkl├Ąren sich damit einverstanden, dass SECEND Ihnen oder einem Dritten gegen├╝ber nicht f├╝r eine ├änderung, Aussetzung oder Beendigung der Dienste haftet. Jeder Teil der Inhalte der Dienste kann jederzeit veraltet sein und SECEND ist nicht verpflichtet, diese Inhalte zu aktualisieren.
      3. Urheberrecht
        1. Der Name von SECEND, die Seite und ihre Inhalte, insbesondere die Fotos der Produkte, sind insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht gesch├╝tzt.
        2. Folglich muss jede Reproduktion, jedes Kopieren oder jede externe Nutzung der Inhalte der Website ausdr├╝cklich und im Voraus von SECEND oder einer anderen zust├Ąndigen Beh├Ârde im Bereich des geistigen Eigentums schriftlich genehmigt werden. SECEND kann nicht f├╝r eine illegale oder betr├╝gerische Nutzung der Inhalte der Website verantwortlich gemacht werden.
      4. Nutzung der pers├Ânlichen Daten aus dem Kundenkonto
        1. Alle Informationen ├╝ber die Verwendung Ihrer Daten finden Sie auf der Seite ÔÇ×DatenschutzÔÇť.
      5. Cyber-Sicherheit
        1. Jeder Inhalt, der heruntergeladen oder anderweitig durch die Nutzung der Dienste erlangt wird, wird auf Ihr eigenes Risiko heruntergeladen, und Sie tragen die alleinige Verantwortung f├╝r alle Sch├Ąden, die an Ihrem Computersystem entstehen oder f├╝r den Verlust von Daten, die aus dem Herunterladen eines solchen Inhalts resultieren.
  1. VERKAUFSBEDINGUNGEN
    1. Voraussetzungen f├╝r die Bestellung
      1. Um das Online-Bestellsystem nutzen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie ein Kundenkonto gem├Ąss den Bestimmungen in Ziffer 2.1 angelegt haben.
    2. Preis
      1. Die auf der Website angegebenen Preise sind Nettopreise in Schweizer Franken, gegebenenfalls inklusive Mehrwertsteuer (inkl. MwSt.). Zu den angegebenen Preisen kommen noch die Versandkosten hinzu, die nicht enthalten sind.
      2. SECEND beh├Ąlt sich das Recht vor, jede ├änderung der anwendbaren Mehrwertsteuer sofort auf die auf der Website angezeigten Preise zu ├╝bertragen. Jede im Voraus erteilte und best├Ątigte Bestellung muss zu den vor der ├änderung angezeigten Preisen ausgef├╝hrt werden.
      3. Die auf der Website angezeigten Preise k├Ânnen jederzeit und ohne Vorank├╝ndigung von SECEND ge├Ąndert werden, ohne dass SECEND daf├╝r verantwortlich gemacht werden kann. Jede im Voraus erteilte und best├Ątigte Bestellung muss zu den vor der ├änderung angezeigten Preisen ausgef├╝hrt werden.
    3. Abschluss einer Bestellung, Zahlungsfristen und -bedingungen
      1. Jede Bestellung ├╝ber die Website gilt als Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zwischen Ihnen und SECEND nach Massgabe dieser AGB.
      2. Alle ├╝ber die Website get├Ątigten Bestellungen m├╝ssen vor der Lieferung bezahlt werden. Die Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn SECEND die vollst├Ąndige Zahlung der auf jeder Bestellung ├╝ber die Website angegebenen Betr├Ąge erhalten hat.
      3. Die Bezahlung Ihrer Bestellung erfolgt per Kreditkarte, direkt auf der Website oder mit ÔÇ×TWINTÔÇť. SECEND kann nicht f├╝r das ordnungsgem├Ąsse Funktionieren der angebotenen Dienste verantwortlich gemacht werden.
      4. ├ťber Ihr Kundenkonto werden Sie aufgefordert, Ihre pers├Ânlichen Daten einzugeben und zu verifizieren, die f├╝r die Lieferung n├╝tzlich sind, zum Beispiel die Liefermethode. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass diese Daten mit Bestimmung 2.1 ├╝bereinstimmen.
      5. Alle Bestellungen werden einer logistischen Pr├╝fung der Produkt- und Lagerverf├╝gbarkeit unterzogen. Sollte ein Produkt nicht vorr├Ątig sein, informiert SECEND Sie per E-Mail ├╝ber die ungef├Ąhre Lieferzeit, die von SECEND nur zu Informationszwecken angegeben wird.
      6. Der Kaufvertrag kommt erst mit Ihrer Best├Ątigung der Annahme der AGB, der ├ťberpr├╝fung Ihrer pers├Ânlichen Daten, dem Eingang Ihrer Zahlung bei SECEND, der ├ťberpr├╝fung und Best├Ątigung Ihrer Zahlung und dem Versand einer Bestellbest├Ątigungs-E-Mail mit den Details Ihrer Bestellung durch SECEND┬á zustande und ist damit wirksam.
    4. Lieferung
      1. SECEND liefert in die Schweiz.
      2. Die Lieferkosten gehen zu Ihren Lasten. Sie k├Ânnen je nach Gewicht des Pakets, Ihrer Lieferadresse oder anderen Faktoren variieren. Die Versandkosten werden zum Zeitpunkt der Validierung Ihrer Bestellung angegeben. F├╝r andere L├Ąnder als die Schweiz k├Ânnen auch Zollgeb├╝hren zum Gesamtbetrag Ihrer Bestellung hinzugef├╝gt werden. Diese liegen ausserhalb der Kontrolle von SECEND und k├Ânnen Ihnen nicht im Voraus angezeigt werden. Sie sind von Ihnen zu tragen.
      3. Pakete werden per DPD und DHL innerhalb von 1 bis 3 Werktagen versandt, Richtzeit. In Zeiten mit hohem Gesch├Ąftsaufkommen, wie z.B. zu Weihnachten und Silvester, k├Ânnen sich die angegebenen Fristen verl├Ąngern.
      4. Sie nehmen zur Kenntnis und erkl├Ąren sich damit einverstanden, dass SECEND nicht f├╝r Sch├Ąden haftbar gemacht werden kann, die sich aus dem Postversand ergeben, einschliesslich, aber nicht beschr├Ąnkt auf Diebstahl, Verlust, Versp├Ątung, die sich aus dem Versand der Bestellung ergeben.
      5. Sie erkl├Ąren sich damit einverstanden, dass f├╝r den Fall, dass die Zustellung aus Gr├╝nden, die SECEND nicht zu vertreten hat, wie z.B. falsche Lieferadresse, fehlender Empf├Ąnger, fehlende Zugangsberechtigung, schlechte Wetter- oder Verkehrsverh├Ąltnisse oder sonstige Gefahren, nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen m├Âglich ist, SECEND nicht haftbar gemacht werden kann und kein Schadensersatz verlangt werden kann.
    5. R├╝cksendung von Waren
      1. Im Falle eines Fehlers bei der Lieferung der Bestellung (falsche Menge, nicht die richtigen Produkte, etc.) k├Ânnen ungewollt gelieferte Produkte wie in diesem Artikel 2.5 beschrieben zur├╝ckgegeben werden. Die mit einer R├╝cksendung verbundenen Versandkosten gehen zu unseren Lasten. Sollte es einmal vorkommen, dass ein Produkt nicht in einwandfreiem Zustand ist, melden Sie sich bitte unter support@secend.ch.
      2. Auf unge├Âffnete Drogerieprodukte gew├Ąhrt SECEND┬á14-t├Ągiges R├╝ckgaberecht. Einwandfreie Lebensmittel k├Ânnen nicht┬ázur├╝ckgenommen┬áwerden. Falls etwas mit einem Produkt nicht in Ordnung ist, werden die Kosten des Produktes zur├╝ckerstattet.
      3. Um von diesem R├╝ckgaberecht Gebrauch zu machen, ist es Ihre Aufgabe, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung unverz├╝glich support@secend.ch zu kontaktieren und Ihre Bestellnummer, Ihre pers├Ânlichen Daten und die Gr├╝nde f├╝r die R├╝ckgabe anzugeben. Wir werden Sie per E-Mail ├╝ber das R├╝ckgabeverfahren informieren.
      4. Nach Ihrer R├╝cksendung wird SECEND sein M├Âglichstes tun, um die Lieferung Ihrer Bestellung zu gew├Ąhrleisten, um den Fehler zu korrigieren. Sollten Sie diese Neulieferung jedoch nicht w├╝nschen, bietet Ihnen SECEND die M├Âglichkeit, eine R├╝ckerstattung Ihrer Bestellung zu erwirken.
      5. Nach Erhalt eines zur├╝ckgesandten Produkts wird SECEND dessen ├ťberpr├╝fung vornehmen. Wenn die R├╝ckgabebedingungen erf├╝llt und eingehalten wurden und Sie die Option der R├╝ckerstattung gew├Ąhlt haben, wird SECEND innerhalb von ca. 7 Arbeitstagen vorgehen.
    6. Schutz von Minderj├Ąhrigen & Verkauf von Alkohol
      1. Der Verkauf von alkoholischen Getr├Ąnken an Jugendliche unter 16 Jahren und der Verkauf von Spirituosen an Minderj├Ąhrige unter 18 Jahren ist in der Schweiz gesetzlich strengstens untersagt. Mit der Bestellung auf www.secend.ch akzeptiert der Kunde diese Bedingungen und best├Ątigt, dass er/sie alt genug ist, um den Kauf zu t├Ątigen. SECEND lehnt jede Verantwortung im Falle von illegalen Aktivit├Ąten ab.
    7. Erm├Ąssigungsgutscheine
      1. SECEND kann Ihnen nach eigenem Ermessen Erm├Ąssigungsgutscheine gew├Ąhren.
      2. Rabattgutscheine k├Ânnen auf der Website f├╝r eine Bestellung verwendet werden, sofern der Betrag der Bestellung gleich oder gr├Âsser als der auf dem Rabattgutschein angegebene Mindestbetrag ist, sofern auf dem Rabattgutschein nichts anderes angegeben ist. Sie sind bis zu dem auf dem jeweiligen Rabattgutschein angegebenen Datum g├╝ltig.
      3. Es ist Ihnen untersagt, mehrere Rabattgutscheine f├╝r eine Bestellung zu sammeln oder sie r├╝ckwirkend f├╝r ├╝ber die Website bestellte Produkte zu verwenden.
      4. Guthaben in Form von Rabattgutscheinen k├Ânnen nicht in Bargeld umgewandelt werden und d├╝rfen nicht verzinst werden.
    8. Ausschluss von Garantien
      1. Die auf der Website verkauften Produkte werden von SECEND so genau wie m├Âglich beschrieben und dargestellt. Sollten trotz aller von SECEND getroffenen Vorkehrungen Fehler in diesen Beschreibungen und Darstellungen gefunden werden, wird SECEND sein Bestes tun, um diese zu korrigieren, kann aber nicht f├╝r Ihre Unzufriedenheit verantwortlich gemacht werden. Insbesondere stellt eine falsche Darstellung oder ein Missverst├Ąndnis des Inhalts keinen triftigen Grund f├╝r eine R├╝ckgabe dar.
      2. Vorbehaltlich der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere derjenigen, die sich auf die ├Âffentliche Gesundheit bei Lebensmitteln beziehen, schliesst SECEND jegliche Garantie seinerseits in Bezug auf die ├╝ber die Website bestellten Produkte aus.
    9. Service nach dem Kauf
      1. Im Falle eines Problems oder einer Frage, z├Âgern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren: info@secend.ch
  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
    1. Freistellungsklausel
      1. Sie greifen auf die Dienste zu und nutzen sie auf eigenes Risiko. Die Dienste und ihr Inhalt, einschliesslich der Beschreibungen und Pr├Ąsentationen der auf der Website angebotenen und verkauften Produkte, werden so wie sie sind und entsprechend ihrer Verf├╝gbarkeit bereitgestellt. SECEND lehnt ausdr├╝cklich alle Garantien jeglicher Art ab, ob ausdr├╝cklich oder stillschweigend, einschliesslich, aber nicht beschr├Ąnkt auf eine stillschweigende Garantie der Eignung f├╝r einen bestimmten Zweck, der Qualit├Ąt oder der Verf├╝gbarkeit der Dienste, und Sie verzichten darauf.
      2. SECEND gibt keine Garantie oder Zusicherung, dass (i) die Dienste und ihre Inhalte Ihren Bed├╝rfnissen entsprechen, (ii) die Dienste ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei sind, (iii) die Ergebnisse, die durch die Nutzung der Dienste erzielt werden k├Ânnen, genau oder zuverl├Ąssig sind und (iv) alle inhaltlichen Fehler korrigiert werden.
    2. Entsch├Ądigung
      1. Sie erkl├Ąren sich damit einverstanden, SECEND, seine Tochtergesellschaften, Partner und Mitarbeiter von jeglicher Haftung, Verlusten, Sch├Ąden, Anspr├╝chen, Strafen, Bussgeldern, Kosten und Ausgaben, einschliesslich, ohne Einschr├Ąnkung, angemessener Anwaltskosten, freizustellen und schadlos zu halten, die entstehen k├Ânnen in Bezug auf: (i) Ihren Zugang zu den Diensten und deren Nutzung, einschliesslich, aber nicht beschr├Ąnkt auf Inhalte jeglicher Art, Bestellungen von Produkten ├╝ber die Website und Ihre Verbindung zur Website; oder (ii) Ihre Nichteinhaltung einer Bestimmung der AGB
    3. Begrenzung der Haftung
      1. Sie erkennen ausdr├╝cklich an und erkl├Ąren sich damit einverstanden, dass SECEND, seine Direktoren, Angestellten, Vertreter oder andere Hilfspersonen nicht f├╝r direkte, indirekte, zuf├Ąllige, besondere, Folgesch├Ąden oder abgeleitete Sch├Ąden haftbar gemacht werden k├Ânnen, einschliesslich, aber nicht beschr├Ąnkt auf Sch├Ąden aus entgangenem Gewinn, Verlust des Firmenwerts, Nutzungsausfall, Verlust von Vergn├╝gen, Datenverlust oder anderen immateriellen Verlusten (selbst wenn SECEND ├╝ber die M├Âglichkeit solcher Sch├Ąden informiert wurde), die entstehen durch: (i) dem Zugang zu und der Nutzung der Dienste oder der Unf├Ąhigkeit, auf diese zuzugreifen und sie zu nutzen, (ii) der Bestellung von Produkten ├╝ber die Dienste, einschliesslich ├╝ber die Website, (iii) den Kosten f├╝r den Kauf von Ersatzwaren und -dienstleistungen, die aus den ├╝ber die Dienste erhaltenen Waren, Daten, Informationen oder Dienstleistungen oder den empfangenen Nachrichten oder den eingegangenen Transaktionen resultieren, einschliesslich ├╝ber oder von der Website, (iv) unbefugter Zugriff auf oder Ver├Ąnderung von Ihren Daten├╝bertragungen, (v) Aussagen oder Verhalten von Dritten oder anderen Mitgliedern auf der Website, (vi) die Ergebnisse der Dienste, aller mit ihnen verlinkten Websites und jeglicher Inhalte, die darauf verbreitet werden, oder (vii) alle anderen Angelegenheiten im Zusammenhang mit den Diensten.
    4. Ausschl├╝sse und Beschr├Ąnkungen
      1. In einigen Rechtsordnungen ist der Ausschluss bestimmter Garantien oder die Beschr├Ąnkung oder der Ausschluss der Haftung f├╝r zuf├Ąllige oder Folgesch├Ąden nicht zul├Ąssig. Infolgedessen gelten einige der in diesen AGB genannten Einschr├Ąnkungen m├Âglicherweise nicht f├╝r Sie.
      2. Nichts in diesen AGB beeintr├Ąchtigt Ihre gesetzlichen Rechte oder schliesst eine Haftung aus oder schr├Ąnkt sie ein, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschr├Ąnkt werden kann.
    5. F├╝r und anwendbares Recht
      1. Die AGB und die Beziehung zwischen Ihnen und SECEND unterliegen dem materiellen schweizerischen Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen und des ├ťbereinkommens der Vereinten Nationen ├╝ber Vertr├Ąge ├╝ber den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.
      2. Die Parteien vereinbaren, eine g├╝tliche L├Âsung f├╝r alle Anspr├╝che, Forderungen oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB zu suchen, die den zust├Ąndigen Gerichten des Ortes, an dem SECEND ihren Sitz hat, vorgelegt werden m├╝ssen, vorbehaltlich der Anrufung des Bundesgerichts.
  1. SCHLUSSKLAUSELN
    1. Version
      1. Diese Version der AGB wurde am 10. August 2021 aktualisiert.
nach oben