Right of withdrawal

SECEND möchte, dass Sie ĂŒber Ihre Datenschutzrechte aufgeklĂ€rt werden. Jeder Nutzer der SECEND-Website und des SECEND-Dienstes hat folgende Rechte:

  • Das Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, von SECEND Kopien Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Das Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von SECEND die Berichtigung von Daten zu verlangen, von denen Sie glauben, dass sie unzutreffend sind. Sie haben auch das Recht, SECEND aufzufordern, Informationen zu vervollstĂ€ndigen, die Sie fĂŒr unvollstĂ€ndig halten.
  • Das Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von SECEND unter bestimmten Bedingungen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Das Recht auf EinschrĂ€nkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch SECEND zu widersprechen, unter bestimmten Bedingungen.
  • Das Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit: Sie haben das Recht, unter bestimmten Bedingungen zu verlangen, dass SECEND die von uns erhobenen Daten an eine andere Organisation oder direkt an Sie ĂŒbermittelt.
  • Das Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenerhebung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die RechtmĂ€ssigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berĂŒhrt.

Bitte beachten Sie, dass unsere Website Links zu anderen Websites enthĂ€lt. Unsere Datenschutzrichtlinien gelten nur fĂŒr unsere Website. Wenn Sie also auf einen Link zu einer anderen Website klicken, sollten Sie sich auf deren eigene Datenschutzrichtlinien beziehen.

nach oben